Moderation

 

 

Moderation

Die Zukunft, die wir wollen, muss erfunden werden. Sonst bekommen
wir eine, die wir nicht wollen!  (Joseph Beuys)

Viele Organisationen stehen vor der Herausforderung, flexibler auf sich schnell ändernde Bedingungen im Umfeld zu reagieren. Um die anstehenden Themen in Ihrer Institution odre im Team zu bearbeiten, organisiere und moderiere ich kleine Workshops bis hin zu großen Tagungen. In Absprache mit Ihnen gestalte ich den Rahmen und Prozessverlauf der geplanten Veranstaltung. Abhängig von der Situation vor Ort und Ihren Zielen wähle ich die geeigneten Methoden aus einem gut gefüllten Methodenkoffer aus und entwickle ein passgenaues Veranstaltungsdesign. Es ist gut, Teilnehmende schon Vorfeld an der Vorbereitung zu beteiligen, durch die Vorbereitung im Team oder eine kleine Befragung.

So entsteht eine anregende, lebendige Arbeitsatmosphäre, in der die Teilnehmenden sich mit ihrem Erfahrungshintergrund und ihren Ideen einbringen mögen und themen- und ergebnisorientiert arbeiten können.

Als Moderatorin nutze ich die schöpferischen Potenziale der Einzelnen, der Kleingruppen und des Plenums und rege sie an, sich zu entfalten und gegenseitig zu bereichern. Ist ein solcher schöpferischer Prozess angestoßen und von jedem als Mitwirkender erfahrbar, so werden die eingelaufenen Denkpfade verlassen und es entstehen Momente, in denen Verständigung gelingt, Neues entstehen kann und Ansätze zur Veränderungen sichtbar werden. Es entsteht Vertrauen zwischen den Beteiligten und die im Entstehen begriffene Zukunft.

Eine Dokumentation wertet die Veranstaltung aus und sichert die Ergebnisse, um die Teilnehmenden bei der Umsetzung der Ergebnisse zu unterstützen.

Eine gute Moderation sorgt dafür, dass sich die Teilnehmenden möglichst aktiv, ziel- und ergebnisorientiert beteiligen können, unterstützt Verständigung und Perspektivwechsel zwischen den Beteiligten und schafft Transparenz, um gute Ideen und Problemlösungen zu finden, Entscheidungen zu treffen und Aktivitäten zu planen. Wichtig ist dabei auch, Betroffene zu beteiligen, Teilhabe zu ermöglichen und Selbsthilfe anzustoßen. Moderation führt verständlich ins Thema ein, führt mit visualisiert und dokumentiert Ergebnisse.

Meine Arbeitsschwerpunkte sind:
  •  Organisation und Moderation von kleinen Workshops bis zu großen Tagungen
  •  Organisation und Moderation von Schulentwicklungsprozessen
  •  Moderation von öffentlichen Veranstaltungen
  •  Organisation und Prozessbegleitung von Bürgerbeteiligungsverfahren auf kommunaler Ebene
  •  Mediation
  •  Konzeptionelle Politik- und Organisationsberatung
  •  Tagungen: Inhaltlich organisatorische Vorbereitung von Tagungen
  •  Seminare und Workshops
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Strategieentwicklung und Weiterentwicklung erarbeiteter Projektideen
    • Unterstützung bei der Fördermittelakquise
    • Evaluation
 Ich setze die folgenden Methoden ein
  • Aktivierende Befragungen, Wertschätzendes Interview (AI), Motivating Interview
  • Living library
  • Zukunftswerkstatt
  • Perspektivwerkstatt
  • Dialogprozesse
  • Open Space
  • Worldcafé / Zukunftscafé/ProAction Café
  • Circle way
  • Dragon Dreaming (integrative/kognitiv intuitive Projektentwicklung)Community Organizing (Gemeinwesenorientierte Methoden)
  • Theorie U
  • Dynamic facilitation
  • Leitbildentwicklung
  • Coaching
  • Konstruktive Formen der Konfliktbearbeitung+ Mediation
  • Einsatz kreativer Methoden (z.B. mit Metaphern, biographische Arbeit, Aufstellungen, Skulpturen, Farben Klang, Ortserkundung) du strukturierender Methoden
  • Analysen im Vorfeld (wie z.B. SWOT/Stärken-Schwächen-Analysen, Ressourcen- und Potenzialanalysen, die Recherche von Projekten guter Praxis)