Veröffentlichungen

 

Veranstaltungen

  • Konferenz in Dakar/Senegal: 'Décentralisation et Aménagement du Territoire' (Veranstaltung des Goethe Institut und des Ministerium des Innern der Republik Senegal) und 'Décentralisation Régionale: Objectifs et Politiques Comparées' (Veranstaltung der 'Revue des Institutions Politiques et Administratives du Sénégal' und der Friedrich Ebert Stiftung) (November 1993)
  • Geographisches Kolloquium an der Universität des Saarlandes Saarbrücken zum Thema 'Reaktivierung von Industriebrachen und regionale Strukturpolitik in der saarländisch-lothringischen Grenzregion' (Dezember 1993)
  • Tagung 'Environnement et Aménagement du Territoire' der DATAR am 28. und 29.3.1994 in Strasbourg
  • Third Ecologie Meeting 'Politíca de ecologia urbana e regionalizaçao' vom 25. bis 28.9.1996 des Instituto Piaget in Viseu/Portugal
  • Vorstellung der „Arbeits- und Kooperationsstrukturen in der Stadtteilarbeit Hamm Norden“ in dem saarländischen Stadt-teilforum „Soziale Stadt“ der GIU am 22.1.2001 in St. Ingbert/Saarland
  • Tagungsbeitrag „Niedrigschwellige und präventive Projekt-ansätze im Stadtteilentwicklungsprojekt Hamm Norden: Jobtreff und Assessement Center an der Karlschule“ zur Quartiersmanagerkonferenz „Beschäftigung und Ausbildung im Stadtteil“ i.R.d. E&C-Programmes am 6./5.2001 in Berlin
  • Tagungsbeitrag „Der Stadtteil mit besonderem Erneuerungsbedarf Hamm Norden“ zur Tagung „Soziale Stadt-Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf“ a, 26.10.2001 in Fürth
  • Impulsreferat „Entwicklung eines Controlling-Verfahrens für die Stadtteilprojekte Hamm Norden und Hamm Westen unter besonderer Betrachtung des Handlungsfeldes “lokale Arbeitsmarkt- und Wirtschaftsförderung” anlässlich des ILS-Workshops “Ziele und Indikatoren in der integrierten Stadtteilerneuerung” am 15.7.2002 in Dortmund.
  • Impulsreferat „Agenda 2010 und Hartz IV ein Thema für Gender Mainstreaming“ im Regionalen Frauennetzwerk Ruhrgebiet beim Kommunalverband Ruhrgebiet am 30.9.2004 in Essen
  • Teilnahme an Fachtagung in Lille/Frankreich, Kattowitz/Polen und Gelsenkirchen im Rahmen des „access it-Projektes“ (2005-2006)
  • Abschlussworkshops des Projektes PrävEcon Ruhr 2008
  • Workshop 2: Trommeln bis der Rhythmus stimmt. Förderung von Betonung, Rhythmus und Sprechmelodie durch rhythmisches Musizieren Sprachförderung als Baustein Offener Ganztagsangebote am 28.5.2009 – Dokumentation in RAA Dortmund (Hrsg.): Dokumentation Fachtagung FörMig 28.05.2009, S. 37 ff (www.raa-do.de/download/27/)
  • Verhältnisprävention zur guten gesunden Schule als Beitrag zur Lehrergesundheit. Den Wandel an Schulen gestalten und als Entwicklungschance nutzen. Referat im Netzwerk Bildung und Gesundheit NRW / Regionalnetzwerk Hamm, Soest und Unna am 15.11.2010 an der Lindenschule in Hamm
  • Regionalentwicklung in Eiderstedt - Demographischen Wandel gestalten, regionale Projektinitiativen fördern, räumliche Konflikte abstimmen. Vortrag am 25.3.2010 im Amt Eiderstedt in Garding
  • Stadtteilentwicklung im Ostmannturmviertel: Grün – weltoffen – mittendrin. Vortrag im „Forum Offene Wissenschaft“ am 2.4.2012 an der Universität Bielefeld
  • Workshopmoderation der Auftaktveranstaltung des NRW Netzwerkes „Bildung und Gesundheit“ (BuG) zur Lehrergesundheit am 5.9.2012 in Hamm
  • Workshopmoderation in der Veranstaltung der Bezirksregierung Arnsberg „Gesundheitsmanagement für Lehrerinnen und Lehrer“ am 5.12.2012 in Bad Sassendorf
  • „Planen, organisieren, Zukunft gestalten“ –Präsentation anlässlich des 2. Wissensgipfel Ruhr am 31.3.2014 in Dortmund.http://www.claussen-projektberatung.de/images/pdf/Wissensgipfel_2014.pdf
  • 11.3.2015 Workshop: Schulische Wandlungsprozesse gesundheitsförderlich gestalten. Auf der Fachtagung: „Bildung und Gesundheit – Gesundheit und Bildung. Gemeinsam machen.“ des Landeszentrum für Gesundheit NRW und des Landesprogramm Bildung und Gesundheit NRW  in Bochum
  • 16.09.2015 Präsentation: Regionalentwicklung und präventive Sozialpolitik in der Region „Börde trifft Ruhr“ am 16.9.2015 Wickede / Ruhr
  • 05.11.2015 Präsentation: Regionalentwicklung in der LEADER Region LenneSchiene - Weiche stellen für Dorf, Stadt und Leben am 5.11.2015 in Werdohl
  • 10.12.2015 Podiumsdiskussion: Umwelt und Gesundheit: Gleiche Chancen für alle? Goethe Universität Frankfurt am Main
  • 11.12.2015 Workshop „Umweltinformation und Partizipation“ an der Goethe Universuität Frankfurt am Main im Rahmen des Projekte saisir l´Europe/Herausforderung Europa.