Referenzen

 

 

Referenzprojekte im Themenfeld: Schulentwicklung und Lehrergesundheit

  • ZukunftsCafé: Inklusion am 25.11.215 im Auftrag des Inklusionsteams Bonn Dransdorf/Tannenbusch und der Montag Stiftung.
  • Unterstützung des Schulumzugs der Förderschule Lindenschule Hamm an einen neuen Schulstandort (im Stadtgebiet und in ein Gebäude mit einer Grundschule) in unstete Reihenfolge Pädagogische Tage, Workshops, Coaching, Projektmanagement , Dokumentation im Zeitraum 2010-20151„Schulische Wandlungsprozesse gesundheitssensibel gestalten!“ Publikation mit Gabriele Frontzek für das Schriftenreihe Prävention der Unfallkasse NRW (in Erarbeitung)
  • Moderation von Schulentwicklungstagen und Pädagogischen Tagen /(z.B. Gymnasium Schloss/ Plön, Pankratiusschule/Geseke, von Vincke Förderschule/Soest, Förderschule am Chorbusch/ Dormagen)
  • Workshop: Schulische Wandlungsprozesse gesundheitsförderlich gestalten. Auf der Fachtagung: „Bildung und Gesundheit – Gesundheit und Bildung. Gemeinsam machen.“ des Landeszentrum für Gesundheit NRW und des Landesprogramm Bildung und Gesundheit NRW am 11.3.2015 in Bochum. (gemeinsamer mit G. Frontzek und U. Thewes)
  • Weiterbildungsworkshop „Möglichkeiten und Potenziale der Stadtteilarbeit im Familienzentrum Lünen-Brambauer-Ost“ (Mai 2010)

 1Die Summe der Schulentwicklungsbemühungen der letzten Jahre an der Lindenschule / Hamm fruchten in der Verleihung des Schulentwicklungspreises 2015.